AP NEWS
ADVERTISEMENT
Press release content. The AP news staff was not involved in its creation.
Related topics
PRESS RELEASE: Paid content
Press release content. The AP news staff was not involved in its creation.

Moody’s Analytics ist Kategoriesieger im Chartis-Bericht zu Versicherungsrisikosystemen

July 20, 2020 GMT
Moody’s Analytics ist Kategoriesieger im Chartis-Bericht zu Versicherungsrisikosystemen
Moody’s Analytics ist Kategoriesieger im Chartis-Bericht zu Versicherungsrisikosystemen

LONDON--(BUSINESS WIRE)--Jul 20, 2020--

Moody’s Analytics wurde in einem neuen Bericht von Chartis Research, in dem führende Anbieter von Versicherungsrisikosystemen bewertet werden, zu einem Kategoriesieger erklärt. In RiskTech Quadrants® zur Einhaltung von IFRS 17/LDTI des Berichts werden die Bereiche Buchhaltungssysteme, Datenmanagement und -berichtswesen sowie versicherungsmathematische Modellierung abgedeckt, wobei Moody’s Analytics die Auszeichnung “Kategoriesieger” in allen drei Kategorien erhielt.

ADVERTISEMENT

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200720005189/de/

Im Bericht werden die Kriterien “Vollständigkeit des Angebots” und das “Marktpotenzial” der Anbieter betrachtet und anhand einer Reihe spezifischer Fähigkeiten bewertet, von denen viele Moody’s Analytics als “Klassenbesten” einstufen.

“Wir freuen uns über diese Anerkennung von Chartis, mit der die Tiefe und Breite unseres IFRS-17-Angebots gewürdigt werden”, sagte Christophe Burckbuchler, Managing Director bei Moody’s Analytics. “Viele unserer Kunden sind auf ihrem Weg zu IFRS 17 schon weit vorangeschritten, während andere erst am Anfang stehen. Aber in welcher Phase sie sich auch befinden - sie vertrauen darauf, dass Moody’s Analytics ihnen hilft, die Herausforderungen bei der Umsetzung zu meistern.”

Es ist aber mehr als nur unsere Software, die ein Alleinstellungsmerkmal von Moody’s Analytics ist und es uns ermöglicht, langfristige Beziehungen zu unseren Kunden wie zum Beispiel der Firma InLife aufzubauen, die sich die Zeit genommen hat, die Erfahrungen zu beschreiben, die sie bei der Zusammenarbeit mit uns gemacht hat. Unsere Fachkenntnisse und Vordenkerqualitäten fördern das Verständnis der Branche für Themen rund um IFRS 17 und sind in unsere “herstellerseitig betreuten” Lösungen eingebunden, die eine effektive Implementierung und einen effektiven Betrieb ermöglichen.

ADVERTISEMENT

“Wir verfolgen das erklärte Ziel, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, bessere unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Die Unterstützung von Firmen bei der effizienten Umsetzung von IFRS 17 - sowie von CECL, IFRS 9 und auch LDTI - fügt sich gut in diese Kernaufgabe ein”, so Burckbuchler weiter. “Diese Anerkennung ist eine weitere Bestätigung der Branche, dass wir auf dem richtigen Weg sind und im Bereich Versicherungsrisiken und Finanzen eine wichtige Rolle spielen.”

Diese Auszeichnung erweitert unsere stetig länger werdende Liste von Preisen und Branchenauszeichnungen. Anfang des Jahres haben wir fünf InsuranceERM Awards erhalten, darunter die Auszeichnung IFRS 17 Solution of the Year.

Erfahren Sie hier mehr über unsere IFRS-17-Lösung.

Moody’s Analytics, Moody’s und alle anderen Namen, Logos und Symbole, die Moody’s Analytics und/oder seine Produkte und Dienstleistungen kennzeichnen, sind Marken von Moody’s Analytics, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. In dieser Pressemitteilung genannte Marken von Drittanbietern sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Moody’s Analytics

Moody’s Analytics bietet Finanzinformationen und Analyseinstrumente, die Unternehmenschefs und Führungskräfte dabei unterstützen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Unsere fundierte Risikoexpertise, unsere umfangreichen Informationsressourcen und die innovative Anwendung von Technologien helfen unseren Kunden, sich auf einem aufstrebenden Markt sicher zu bewegen. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die sich aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen zusammensetzen und von uns zu einem nahtlosen Kundenerlebnis kombiniert werden. Mit unserem Engagement für Exzellenz, unserem offenen Denkansatz und unserem Fokus auf die Erfüllung der Kundenbedürfnisse sind wir ein zuverlässiger Partner für Tausende von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie, wenn Sie unsere Website besuchen oder per Twitter oder LinkedIn Kontakt mit uns aufnehmen.

Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar berichtete, weltweit rund 11.300 Mitarbeiter beschäftigt und Niederlassungen in 40 Ländern unterhält.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20200720005189/de/

CONTACT: JUSTIN BURSZTEIN

Moody’s Analytics Communications

001.212.553.1163

justin.bursztein@moodys.com

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com

twitter.com/moodysanalytics

linkedin.com/company/moodysanalytics

KEYWORD: UNITED KINGDOM EUROPE

INDUSTRY KEYWORD: PROFESSIONAL SERVICES OTHER PROFESSIONAL SERVICES INSURANCE FINANCE BANKING ACCOUNTING

SOURCE: Moody’s Analytics

Copyright Business Wire 2020.

PUB: 07/20/2020 05:30 AM/DISC: 07/20/2020 05:30 AM

http://www.businesswire.com/news/home/20200720005189/de

ADVERTISEMENT