ADVERTISEMENT
Press release content from Business Wire. The AP news staff was not involved in its creation.
Related topics
PRESS RELEASE: Paid content from Business Wire
Press release content from Business Wire. The AP news staff was not involved in its creation.

Eaton stellt lecksicheres Compact Combo Valve zur Handhabung schädlicher Kraftstoffdämpfe und Einhaltung zukünftiger Bestimmungen vor

September 23, 2021 GMT
Eaton’s new zero-leak Compact Combo Valve safely vents harmful evaporative fuel vapors in a tank by stacking a Fill Limit Vent Valve (FLVV) and a new Zero-Leak Grade Vent Valve (GVV). (Photo: Business Wire)
Eaton’s new zero-leak Compact Combo Valve safely vents harmful evaporative fuel vapors in a tank by stacking a Fill Limit Vent Valve (FLVV) and a new Zero-Leak Grade Vent Valve (GVV). (Photo: Business Wire)
Eaton’s new zero-leak Compact Combo Valve safely vents harmful evaporative fuel vapors in a tank by stacking a Fill Limit Vent Valve (FLVV) and a new Zero-Leak Grade Vent Valve (GVV). (Photo: Business Wire)

GALESBURG, Mich.--(BUSINESS WIRE)--Sep 23, 2021--

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton hat heute bekanntgegeben, dass seine Fahrzeug-Gruppe ein neues lecksicheres Compact Combo Valve auf den Markt gebracht hat, das schädliche austretende Kraftstoffdämpfe im Tank sicher entlüftet. Dafür werden ein Fill Limit Vent Valve (FLVV) und ein neues Zero-Leak Grade Vent Valve (GVV) hintereinander montiert.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210923005989/de/

ADVERTISEMENT

Eaton’s new zero-leak Compact Combo Valve safely vents harmful evaporative fuel vapors in a tank by stacking a Fill Limit Vent Valve (FLVV) and a new Zero-Leak Grade Vent Valve (GVV). (Photo: Business Wire)

Ein wichtiger Vorteil des Compact Combo ist die reduzierte Permeation von Kraftstoffdämpfen. Das kleinere Profil der hintereinander montierten Ventile ermöglicht beim Schweißen an den Tank eine festere Dichtung und reduziert dabei die Permeation.

Mit dieser innovativen Konfigurierung wird das Profil des Produkts um 20 mm reduziert. So werden potentielle Leckagepfade vermindert, und Kraftstofftankhersteller erhalten mehr Flexibilität beim Design. Das Zero-Leak GVV erfüllt sämtliche staatlich vorgeschriebenen Anforderungen an leckfreie Dampfventile.

„Die erstklassigen Ingenieursteams von Eaton sind führend bei der Entwicklung innovativer, äußerst effizienter Produkte für die Handhabung von Kraftstoffdämpfen“, sagte Brian Contat, Leiter des Geschäftsbereichs Kraftstoffemissionen bei der Fahrzeug-Gruppe von Eaton. „Während die Normen für die Reduzierung austretender Emissionen und für Fahrzeuge strenger werden, bieten die Produkte von Eaton für Kraftstoffemissionen weltweit einen Wettbewerbsvorteil, so dass unsere Kunden zukünftige Bestimmungen bei Emissionen einhalten oder deren Anforderungen übertreffen können.“

Neue Technologie Compact Combo reduziert Kohlenwasserstoff-Emissionen beim Auftanken

Die neue Technologie Compact Combo Valve reduziert die Kohlenwasserstoff-Emissionen beim Auftanken des Fahrzeugs mit einer Effizienz von 98 Prozent und ermöglicht es den Herstellern, die Normen für Kohlenwasserstoff-Emissionen von Fahrzeugen einzuhalten, wenn das Fahrzeug geparkt ist.

ADVERTISEMENT

Das Compact Combo Valve weist mehrere einzigartige Gestaltungsmerkmale auf, die die Funktionsfähigkeit des Ventils verbessern, so dass die Anforderungen sowohl an den Tank als auch von Seiten des Kunden erfüllt werden können. Zu diesen Merkmalen zählen eine Dichtung, mit dem Flüssigkeitslecks unter statischen Entlüftungsbedingungen reduziert werden, sowie die Möglichkeit, die Abschalthöhe des FLVV durch Ersetzen von Komponenten zu ändern. Eaton bietet außerdem eine zusätzliche Schwallwandfunktion für Fahrzeuganwendungen mit aggressiver Fahrdynamik an, die dazu führen kann, dass beim Wechseln von Flüssigkraftstoff Lecks auftreten.

„Wir können je nach Anwendung kurze oder lange FLVV-Gehäuse für eine maximale Reduzierung des Eindringens verwenden“, sagte Contat. „Wir sind in der Lage, sämtliche Anforderungen beim Abschalten zu erfüllen, so dass das Entlüften oberhalb des Absperrventils erfolgt, wenn das Hauptventil zum Betanken geschlossen ist und die GVV-Abschalthöhe konstant bleibt und weiterhin optimiert wird.“

Zero-Leak GVV verhindert Kraftstofflecks unter allen Bedingungen

Die Position des GVV oben am Kraftstoffleck verhindert Flüssigkeitslecks in sämtlichen Situationen, u. a. wenn das Fahrzeug sich bewegt oder schräg parkt. Das ist ein zusätzlicher Vorteil im Vergleich zu konkurrierenden Technologien, die keine optimierte Positionierung innerhalb des Kraftstofftanks unter derartigen Bedingungen erlauben.

„Mit unserem Design erhalten die Kunden mehr Freiheit beim stufenweisen Entlüften. So können die Hersteller die Anforderungen an Dampfventile bezüglich der Lecksicherheit erfüllen“, sagte Contat. „Sie müssen sicherstellen, dass Sie während des gesamten normalen Fahrzeugbetriebs und bei allen Parkwinkeln Luft ablassen.“

Die Anforderung an die Lecksicherheit von Dampfventilen ist eine Bedingung der Industrie, damit die Spezifikationen für Fahrzeugsicherheit, Fahrverhalten, Emissionen und Bauteillebensdauer eingehalten werden können. Für die neue Dichtungsmethode Zero-Leak GVV von Eaton wird eine Elastomerdichtung genutzt, die auf ein Substrat gespritzt wird, damit diese Anforderung auf jeden Fall erfüllt wird.

Eaton verfolgt den Auftrag, die Lebens- und Umweltqualität mittels Technologien und Services für die Energieverwaltung zu verbessern. Wir liefern nachhaltige Lösungen, mit denen unsere Kunden elektrische, hydraulische und mechanische Energie effektiv handhaben können – sicherer, effizienter und zuverlässiger. Die Umsätze von Eaton lagen im Jahr 2020 bei 17,9 Milliarden USD, und wir verkaufen Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Wir haben etwa 85.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie unter www.eaton.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20210923005989/de/

CONTACT: Thomas Nellenbach

thomasjnellenbach@eaton.com

(216) 333-2876 (mobil)

KEYWORD: MICHIGAN OHIO UNITED STATES NORTH AMERICA

INDUSTRY KEYWORD: ALTERNATIVE VEHICLES/FUELS AUTOMOTIVE GENERAL AUTOMOTIVE OTHER ENERGY ENGINEERING OIL/GAS AUTOMOTIVE MANUFACTURING OTHER AUTOMOTIVE MANUFACTURING ENERGY

SOURCE: Eaton

Copyright Business Wire 2021.

PUB: 09/23/2021 06:57 PM/DISC: 09/23/2021 06:57 PM

http://www.businesswire.com/news/home/20210923005989/de