AP NEWS
ADVERTISEMENT
Press release content from TS Newswire. The AP news staff was not involved in its creation.
Related topics
PRESS RELEASE: Paid content from TS Newswire
Press release content from TS Newswire. The AP news staff was not involved in its creation.

Bitcoin Up Erfahrungen & Test - Funktioniert die App?

September 26, 2020 GMT

New York, NY ( TS Newswire ) -- 26 Sep 2020

Bitcoin Up Erfahrungen und Test - App nur Fake und Betrug?

Der Markt für Krypto-Roboter ist mittlerweile relativ überfüllt. Stets treten neue Anbieter in Erscheinung. Die angebotenen Roboter bleiben dabei jedoch nicht selten hinter den in sie gesteckten Erwartungen zurück.

Bitcoin Up konnte sich seit einiger Zeit besonders positiv vom Feld seiner Mitbewerber absetzen. Zahlreiche Trader konnten mit diesem Bot bereits erstaunlich hohe Gewinne erzielen. Wir haben uns daher dazu entschlossen, zu testen, wie sich der Krypto-Roboter in einem unvoreingenommenen Feldversuch schlägt. Die Ergebnisse erfahren Sie hier.

ADVERTISEMENT

Bitcoin Up Erfahrungen

Bei Bitcoin Up handelt es sich um eine automatisierte Softwarelösung, welche speziell für den Handel mit Kryptowährungen entwickelt wurde. Die Software hat auf uns einen sehr professionellen Eindruck gemacht. Die Nutzeroberfläche ist modern und gestreamlined. Der Bot selbst lässt sich über eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten steuern.

Dabei standen uns ausreichend Settings zur Verfügung, um die Arbeitsweise des Bots im Hinblick auf bestimmte Aspekte steuern zu können. Gleichzeitig ist die Einflussmöglichkeit jedoch auch so stark begrenzt, dass unerfahrene Nutzer nicht sofort überfordert werden. Unserer Meinung nach haben die Entwickler hier eine gute Balance aus Funktionalität und Einfachheit gefunden.

Die Ergebnisse, welche Bitcoin Up abliefern kann, konnten uns während unseres Tests durchweg überzeugen. Bereits nach relativ kurzer Zeit konnten wir gleich mehrfach einen Gewinn einfahren. Dafür mussten wir selbst kaum etwas tun. Gelegentlich lag der Bot mit seinen Entscheidungen auch daneben. Allerdings war dies nie von Dauer. Die erzielten Gewinne glichen die vereinzelten Verluste stets wieder mehr als aus.

Bitcoin Up Test - Diese Vorteile bietet Bitcoin Up

Bitcoin Up erfordert von seinen Nutzern nur einen minimalen Input. Dies ist gleich auf zweierlei Weise vorteilhaft. Zum einen müssen Nutzer dadurch nur sehr wenig Zeit in die Plattform investieren. Unserer Erfahrung nach reichen bereits zwischen 20 und 30 Minuten am Tag, um Bitcoin Up effektiv nutzen zu können.

ADVERTISEMENT

Ferner eignet sich der Krypto-Bot dadurch auch im besonderen Maße für unerfahrene Nutzer. Manch andere Tools sind in ihrer Nutzung doch recht komplex. Dies erfordert eine recht hohe Einarbeitungszeit und kann weniger technikaffine Nutzer schnell überfordern. Bitcoin Up eignet sich in dieser Hinsicht jedoch auch für weniger technisch begabte Anleger.

Der entscheidende Vorteil, den Bitcoin Up bietet, ist natürlich die hohe Gewinnwahrscheinlichkeit, welche das Programm seinen Nutzern ermöglicht. Gemäß unserer Statistik führen im Durchschnitt neun von zehn Trades zu einem Gewinn. Die Höhe des Gewinns kann dabei je nach Marktlage schwanken. Jedoch übertrafen die Gewinne zu praktisch jeder Zeit die erlittenen Verluste.

Damit hat Bitcoin Up den entscheidenden Test für einen Krypto-Bot vollumfänglich bestanden. Bitcoin Up eignet sich auf jeden Fall als Alternative zum eigenständigen Handel mit Bitcoin. Vor allem für Privatanleger dürfte es kaum möglich sein, auf eigene Faust vergleichbar hohe Gewinne zu erzielen, wie sie mit der Nutzung von Bitcoin Up möglich sind.

Registrierung Schritt für Schritt

Bevor man Bitcoin Up nutzen kann, ist es notwendig, sich auf der Seite des Anbieters zu registrieren. Das Ganze läuft in folgenden Schritten ab:

  • Zuerst füllt man das Formular auf der Seite aus. Dort muss man Name, Vorname, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse angeben. Im Anschluss schickt man das Formular ab.
  • Als Nächstes erhält man an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail. Diese enthält einen Bestätigungslink, über welchen man die Registrierung abschließen kann.
  • Nun muss eine erste Einzahlung vorgenommen werden. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 250 Dollar. Mit diesem Geld kann man anschließend traden. Höhere Einzahlungen sind möglich. Für Anfänger reichen 250 Dollar jedoch vollkommen aus.

Bitcoin Up Fake? Nein! Leichter Einstieg dank Demo-Modus

Als Nächstes steht man vor der Entscheidung, ob man direkt in den Handel einsteigt oder ob man vorher etwas üben möchte. Anfänger sollten sich am besten für die zweite Option entscheiden. Hierfür bietet Bitcoin Up extra einen eigenen Demo-Modus. Dieser erlaubt es Nutzern, sich mit der Handelsplattform und den unterschiedlichen Funktionen vertraut zu machen, ohne gleich echtes Geld einsetzen zu müssen.

Der Demo-Modus ist eine wirklich gute Ergänzung und hebt Bitcoin Up von Vergleichsprodukten positiv ab. Auch erfahrenere Händler können dabei durchaus vom Demo-Modus profitieren, da er es auch erlaubt, alternative Strategien zu testen, ehe man sie im echten Handel implementiert.

Bitcoin Up Betrug? Nein! So verwendet man Bitcoin Up

Bitcoin Up stellt seinen Nutzern einen leistungsfähigen Krypto-Roboter zur Verfügung, der alle wichtigen Entscheidungen im Tagesgeschäft an der Börse für diese übernimmt. Das bedeutet, dass der Bot selbstständig Bitcoins kauft und verkauft. Er orientiert sich dabei an den jeweiligen Kursentwicklungen. Diese schwanken den Tag über. Durch das beständige Auf und Ab bieten sich dem Bot immer wieder Gelegenheiten, durch Trades Gewinne zu erzielen.

Dies ist allerdings gerade für Privatanleger sehr komplex. Bitcoin Up bedient sich einer Reihe von Indikatoren, um zu jedem Zeitpunkt die richtige Entscheidung zu treffen. Dies erfordert eine Menge Hintergrundwissen und ständige Wachsamkeit, weshalb der Handel mit Kryptowährungen für private Trader auch sehr risikoreich ist. Bitcoin Up kann in dieser Umgebung jedoch die eigenen Vorteile voll ausspielen.

Die Nutzer von Bitcoin Up müssen sich hingegen nur um eine Reihe von Parametern kümmern, über welche sie den Bot in bestimmtem Umfang beeinflussen können. Es dauert eine Weile, bis man den Dreh heraus hat und den Bot optimal steuern kann. Aus diesem Grund empfiehlt es sich für Anfänger, zuerst den Demo-Modus zu nutzen und auch später erst einmal mit kleinen Summen einzusteigen. Hat man Bitcoin Up jedoch erst einmal gemeistert, fallen auch die erzielten Gewinne dauerhaft größer aus.

Gewinne und Auszahlung

Unabhängig davon, wie hoch die Gewinne ausfallen, wird für jeden erzielten Betrag eine Gewinnbeteiligung fällig. Diese beträgt immer 5 Prozent. Wer wenig erwirtschaftet, muss auch nur wenig zahlen. Bei größeren Summen fällt die Beteiligung entsprechend aus. Allerdings wird diese niemals 5 Prozent übersteigen.

Das Geld wird bei jedem Gewinn vom Programm automatisch einbehalten. Der restliche Betrag wir dem eigenen Konto auf der Handelsplattform gutgeschrieben. Anschließend kann man sich das Geld jederzeit auf ein eigenes Bankkonto überweisen lassen. Die überweisung dauert lediglich einen Tag. Hierfür fallen keine Extragebühren an.

Kundensupport

Bitcoin Up verfügt über einen umfassenden Kundensupport. Dieser ist sowohl telefonisch als auch per E-Mail erreichbar. Zudem existiert auch ein Chat-Service. Auf diese Weise lassen sich aufkommende Probleme innerhalb kurzer Zeit klären und beheben.

Kann man mit Bitcoin Up reich werden?

Bitcoin Up ist ein leistungsfähiger Krypto-Roboter, der durchaus in der Lage ist, an einem Tag mehrere Hundert oder gar Tausende Euro Gewinn zu erzielen. Dies hängt allerdings immer auch von der Höhe des investierten Kapitals sowie der jeweiligen Marktlage ab. Ferner entscheidet auch die eigene Erfahrung im Umgang mit dem Bot in gewissem Maße darüber, wie erfolgreich man ist.

Es ist daher durchaus möglich, mit Bitcoin Up große Summen zu verdienen. Gleichfalls gibt es hierfür jedoch niemals eine Garantie. Der Handel mit Kryptowährungen ist von Natur aus spekulativ. Auch mit einem Bot an der Seite bleibt daher stets ein gewisses Restrisiko. Allerdings vermag Bitcoin Up, dieses Risiko signifikant zu reduzieren. Wer zu Beginn vorsichtig agiert und sich die notwendige Zeit nimmt, das Programm kennenzulernen, wird damit wahrscheinlich langfristig gesehen auch erfolgreich sein.

Wie seriös ist der Anbieter?

Die Bitcoin Up App macht auf uns einen durchweg seriösen Eindruck. Die Handelsplattform wirkt durchaus professionell. Der Handel mit Bitcoin läuft jederzeit sauber ab. In der Vergangenheit gab es hier immer wieder Berichte über unseriöse Anbieter, bei denen gekaufte Bitcoins plötzlich verschwinden. Wir können jedoch berichten, dass dies hier nicht der Fall ist.

Auch die Wahrscheinlichkeit, Gewinne zu erzielen, ist mit Bitcoin Up nachhaltig verbessert. Dies bedeutet nicht, dass es niemals zu Verlusten kommt. Allerdings lassen sich diese stets mit einer Verbesserung bei den Einstellungen wieder ausgleichen.

Testergebnis

Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Bitcoin Up zu den Top Krypto-Bots gezählt werden kann, welche sich derzeit auf dem Markt befinden. Das Programm verbindet eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit mit einer leicht verständlichen Nutzeroberfläche sowie einem vernünftigen Gebührenmodell.

Wenn man in Betracht zieht, was ein Krypto-Roboter aktuell theoretisch zu leisten vermag, weist Bitcoin Up tatsächlich keine nennenswerten Schwächen auf. Es handelt sich hierbei um ein rundum gutes Paket, für welches sich auch erfahrenere Trader begeistern dürften.