AP NEWS
ADVERTISEMENT
Press release content from TS Newswire. The AP news staff was not involved in its creation.
PRESS RELEASE: Paid content from TS Newswire
Press release content from TS Newswire. The AP news staff was not involved in its creation.

BitQT Erfahrungen & Test - Funktioniert die App?

October 5, 2020 GMT

Berlin, BR ( TS Newswire ) -- 06 Oct 2020

Trading Robots wie BITQT, die selbständig mit digitalen Währungen handeln, scheinen zwar auf den ersten Blick unseriös zu sein, doch wer sich aber näher mit dieser Möglichkeit befasst, der wird relativ schnell zu dem Ergebnis kommen, dass es durchaus möglich ist, attraktive Gewinne einzufahren. Man sollte letztlich nur darauf achten, auch das entsprechende Wissen zu haben, um sodann keine bösen Überraschungen erleben zu müssen. Denn auch wenn von einigen Anbietern damit geworben wird, dass man absolut keine Ahnung von der Materie haben muss, so ist es dennoch ratsam, dass man weiß, was Bitcoin und Co. sind und warum der Kryptomarkt so volatil ist.

ADVERTISEMENT

Der Vorteil, mit dem von Seiten der Plattform BitQT geworben wird? Pro Tag muss man gerade nur noch 20 Minuten arbeiten, um so richtig viel Geld verdienen zu können. An dieser Stelle ist aber anzumerken, dass das ein sehr gewagtes Versprechen ist, jedoch aber der Wahrheit entspricht. Denn entwickelt sich der Markt bei entsprechendem Einsatz so, wie man sich das vorstellt, ist es durchaus möglich, relativ schnell viel Geld verdienen zu können.

Jedoch darf man nicht das Risiko unterschätzen, dass in diesem Fall eingegangen werden muss. Fakt ist: BitQT, soviel kann an dieser Stelle bereits verraten werden, mag durchaus seriös sein, ist aber trotzdem mit Vorsicht zu genießen, da hohe Verluste niemals ausgeschlossen werden können.

So funktioniert die BitQT App

BitQT ist ein klassischer Krypto Trading Bot. Das heißt, mit BitQT wird es möglich, mit den unterschiedlichsten Kryptowährungen zu handeln. Am Ende soll das Ziel, eine hohe Rendite zu erzielen, erreicht werden. Zur Verfügung stehen etwa der Bitcoin, die wohl bekannteste Kryptowährung, aber auch der Ripple sowie Ether oder auch die digitale Währung Litecoin.

Da BitQT in der Lage ist, den gesamten Markt zu scannen - und das 365 Tage im Jahr -, stehen die Chancen natürlich sehr gut, dass so manch gewinnbringender Trend rechtzeitig erkannt wird. BitQT agiert immer auf Basis von Wahrscheinlichkeiten. Das bedeutet, bevor der Krypto Trading Bot aktiv wird, werden unterschiedliche Parameter herangezogen und sodann der Erfolg bzw. Misserfolg berechnet. Somit kommt BitQT relativ schnell zu dem Ergebnis, ob gekauft oder verkauft werden soll.

ADVERTISEMENT

Die Fähigkeiten, also 365 Tage im Jahr die Entwicklungen zu beobachten und entsprechend schnell auf Basis von Wahrscheinlichkeiten zu reagieren, sorgen natürlich für einen gewissen Vorteil. Denn der Trader hat in Wahrheit nicht die Möglichkeit, so lange und intensiv die Märkte zu analysieren. Dennoch sollte man sich keinesfalls sicher sein, mit BitQT einen Gewinn einzufahren. Denn natürlich besteht die Gefahr, dass sich der Krypto Trading Bot irrt. Das wird von Seiten des Anbieters zwar nirgendwo erwähnt, ist aber dennoch möglich. Vor allem, wenn man einen Blick auf die Erfolgsquote wirft - diese liegt bei 88 Prozent.

BitQT Erfahrungen: Ideal für Anfänger

Bezeichnet man sich selbst als Anfänger oder sicherheitsorientiert, möchte aber trotzdem einen Blick auf den Kryptomarkt werfen, so kann über BitQT zuerst mit einem Demokonto gearbeitet werden. Das heißt, BitQT versucht so auch Anfängern ein Gefühl von Sicherheit zu geben - es wird von Anfang an vermittelt, dass man nicht automatisch ein hohes Risiko eingehen oder gar sein hart verdientes Erspartes investieren muss.

Das Demokonto hilft nicht nur, dass man einen Überblick bekommt, wie schnell sich der Markt drehen kann, sondern zeigt auch auf, welche Features und Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Auch erfahrene Trader oder Profis sollten sich im Vorfeld mit dem Demokonto befassen, um so in Erfahrung bringen zu können, mit welchen Features BitQT punkten kann.

Der Registrierungsprozess dauert übrigens keine fünf Minuten. BitQT verzichtet etwa auf seitenlange Formulare oder Einkommensnachweise wie Kontoauszüge - hier muss man nur ein paar persönliche Daten angeben, schon stehen die Dienste zur Verfügung. Wichtig ist, dass man eine gültige E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer angibt, da sodann eine E-Mail bzw. SMS übermittelt wird, damit man das Konto verifizieren kann. Entscheidet man sich für die Verifizierung per E-Mail und stellt nach einigen Minuten fest, dass man keine E-Mail bekommen hat, so ist es ratsam, einen Blick in den Spam-Ordner zu werfen. Mitunter wird die E-Mail als Spam wahrgenommen und somit verschoben.

Hat man übrigens ein Anliegen oder eine Frage, so kann jederzeit mit einem der kompetenten Mitarbeiter Kontakt aufgenommen werden. BitQT stellt nämlich einen eigenen Live-Chat zur Verfügung, der 24 Stunden online ist - das heißt, man kann jederzeit mit einem Mitarbeiter Kontakt aufnehmen. Kommt es also im Zuge des Registrierungsvorganges zu Schwierigkeiten oder hat man Fragen zur Plattform, so kann jederzeit ein BitQT-Mitarbeiter um Rat oder Hilfe gefragt werden.

Wer sich das Demokonto angesehen hat und zu dem Entschluss gekommen ist, nun sein Geld investieren zu wollen, der muss zuerst eine Zahlung in Höhe von mindestens 250 Euro vornehmen. Bei dieser Summe handelt es sich um einen branchentypischen Mindesteinzahlungsbetrag. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass man natürlich mehr Geld einzahlen kann, jedoch ist es zu Beginn ratsam, sich an diese Vorgabe zu halten. Erst dann, wenn man mit BitQT entsprechende Gewinne eingefahren hat und zu der Entscheidung gekommen ist, dass man gut mit der Plattform arbeiten kann, sollte man in weiterer Folge Beträge einzahlen, die die Mindesteinzahlung Summe übersteigen.

Ist BitQT seriös oder doch eher mit Vorsicht zu genießen? Handelt es sich bei BitQT gar um Betrug?

Eine Frage, die natürlich immer wieder gestellt wird: Ist es tatsächlich möglich, dass man mit bzw. über BitQT hohe Gewinne realisieren kann - letztlich werden mitunter sogar 1.300 Euro/Tag im Aussicht gestellt -, oder wird man am Ende nur eine böse Überraschung erleben?

Je höher das Risiko, das man eingeht, umso höher kann am Ende der Gewinn ausfallen. Es gibt keinen garantierten Gewinn; jedoch besteht die Möglichkeit, außerordentlich hohe Gewinne verbuchen zu können, wenn man mit dem entsprechend hohen Einsatz an den Start geht und sich der Markt sodann in der Art und Weise entwickelt, wie man sich das vorgestellt hat. Vor allem geht es auch um die persönliche Einstellung sowie das Wissen, das mitgebracht wird. Wer keine Ahnung von digitalen Währungen hat und BitQT auf dieselbe Stufe wie einen Casinobesuch stellt, der kann letztlich wirklich hohe Verluste einfahren.

Möchte man sein Geld über BitQT investieren bzw. will man mit Kryptowährungen spekulieren, so ist es wichtig, dass man sich von Anfang an klar macht, dass es ein durchaus riskantes Projekt ist, das bei entsprechender Marktentwicklung, Wissen und einer Portion Glück zu einem richtig hohen Gewinn führen kann.

Geringe Mindesteinzahlung, übersichtliche Plattform und 24 Stunden Live-Chat

BitQT spricht in erster Linie Anfänger an. Das liegt nicht nur an der Mindesteinzahlung Summe von 250 Euro, die zwar branchenüblich ist, aber nicht überall zur Anwendung gelangt. Es gibt auch einige Anbieter, die eine weitaus höhere Summe vorschreiben. Das heißt, hier wird schon von Anfang an zu verstehen gegeben, dass man keine Anfänger auf seiner Plattform haben möchte, sondern in erster Linie Profis ansprechen möchte. So auch, wenn man einen Blick auf das Demokonto wirft. Demokonten sind aber nicht nur für Neulinge interessant, die noch nie etwas mit der Materie zu tun hatten, sondern auch für Erfahrene - denn letztlich kann man so völlig gefahrlos die Plattform und ihre Funktionen kennenlernen wie ausprobieren.

Ist man noch unschlüssig, so mag es hilfreich sein, einen Blick auf die im World Wide Web zu findenden Test- wie Erfahrungsberichte zu werfen. Letztlich findet man hier mit Sicherheit ein paar interessante Erfahrungsberichte von Tradern, die schon einmal über BitQT mit Kryptowährungen spekuliert haben.

Das Fazit

BitQT mag eine durchaus interessante Möglichkeit für all jene sein, die sich selbst als risikoaffin bezeichnen und sich mit der Thematik rund um Bitcoin und Co. auskennen. Denn letztlich ist es sehr wohl ratsam, wenn man mit Kryptowährungen nur dann spekuliert, wenn man auch weiß, was digitale Währungen sind, um was es bei der dahinter befindlichen Technologie, der Blockchain, wirklich geht und worauf der Markt letztlich reagieren kann.

Ist man sich letztlich bewusst, dass man mit BitQT nicht nur hohe Gewinne einfahren kann, sondern auch Verluste möglich sind und steht entsprechend freies Kapital zur Verfügung, so spricht wohl nichts gegen diesen Krypto Trading Bot.